Maria Neophytou

Maria Neophytou

Maria Neophytou ist Systemische Familien- und Paartherapeutin, Coach und Autorin.

Die eigenen Themen

Meine Geschichte. Unsere Beziehung.

In jeder Beziehung findet eine Reinszenierung der eigenen Geschichte statt. Jeder von uns bringt eine eigene Geschichte mit in jede Beziehung, die man lebt. Das heißt die eigenen Erfahrungen aus der Herkunftsfamilie, aus früheren Beziehungen, aus dem bisher Erlebten, sowie erlernte Muster und Verhalten. Die eigenen Glaubenssätze, Überzeugungen, Ideen, Bilder und Vorstellungen, wie es noch besser sein könnte, als das was wir kannten. 

Wir kreieren oft selber große Enttäuschungen, wenn wir wiederholt feststellen, wieder einmal in der gleichen wohl bekannten Situation gelandet zu sein. Wenn wir merken, dass wir uns wieder in die gleiche oder ähnliche emotionale Lage gebracht haben. Plötzlich sitzen die gleichen Themen und Konflikte erneut mit am Tisch. Dabei dachten wir, dass es vielleicht nur mit dem oder der alten Partner*in, den alten Kollegen*innen, Freunden*innen zusammenhing. Vielleicht dachten wir, wir müssen nur die Umstände ändern, dann wird alles gut.

Wenn unsere eigene Geschichte im Unbewussten bleibt und sich nicht zu einem bewussten Teil von uns selber integriert, werden sich die eigenen Themen immer wieder zeigen. Nicht immer in gleicher Form und Gestalt, doch jeder von uns kennt das Gefühl dazu, wenn er merkt, dass die alten Themen sich wieder ankündigen. 

Die gute Nachricht ist: Es besteht zu jeder Zeit die Möglichkeit das Unbewusste zu erforschen und etwas Neues für sich zu entwickeln. Dafür brauchen wir die Integration des Alten. Wenn wir unsere Themen und Verhaltensmuster ins Licht unseres Bewusstseins rücken, entsteht etwas Raum, um daran arbeiten zu können, es zu durchbrechen. 

Dafür braucht es Mut, Geduld und Achtsamkeit. Wir müssen stille Beobachter*innen werden und uns gut erforschen. Dies ist jedoch eine Entscheidung die jeder selber für sich treffen muss. Niemand kann uns zwingen, irgendwo hinzugehen, wo wir nicht hingehen wollen. Das Leben selber stellt uns vor die Aufgabe uns weiterzuentwickeln – und bietet uns ständig Möglichkeiten dazu. 

Welche Reinszenierungen kenne ich von mir?

Was sind meine Themen, die sich mir in vielen Beziehungen wieder zeigen?

Welche Themen wiederhole ich oder wiederholen sich für mich auch in meiner aktuellen Beziehung?

Welche Themen haben ausschließlich mit mir und meiner Geschichte zu tun und eigentlich nichts mit meiner Beziehung?

Weitere Artikel

Der Mensch als Erzähler

Welcher Geschichte erlaube ich mein Leben zu dominieren? Der Mensch als Erzähler von G ...

Loslassen

Loslassen, was uns festhält Loslassen zu lernen ist eine große Aufgabe für uns. Dabe ...

Glaubenssätze

Jeder Mensch hat seine eigene gefühlte Wirklichkeit Jede und jeder von uns hat eigene ...

Maria Neophytou

Praxis für Systemische Beratung und Supervision

Ich arbeite in München und in Utting am Ammersee in eigener Praxis. Terminvereinbarungen sind an beiden Orten möglich.

München

Rumfordstrasse 42
im RGB Erste Etage.
80469 München

Utting am Ammersee

Hofstattstr. 18
86919 Utting a. A.

Die Einfahrt befindet sich auf Höhe der Hausnummer 16. Die Praxis liegt im Obergeschoß einer ehemaligen Zimmerei.

Kontakt

Tel.: 089 12012801
E-Mail: kontakt (at) systemischesichtweisen (dot) de